Schüler*innenseiten

 

Kreativseite: Kratzbilder selber machen

Kratzbilder kennst du sicherlich. Diese schwarzen Blätter, auf denen bunte Farben erscheinen, wenn man die schwarze Fläche ankratzt.

Aber hast du so ein Kratzbild schon einmal selber gemacht? Wir sagen Dir wie es geht:

Du brauchst: kräftiges Malpapier, Wachsmalstifte, Plakatfarbe in schwarz, dunkelbraun oder dunkelblau, breite weiche Pinsel, Wasserpott, Malkittel, Ritz- und Kratzwerkzeuge z.B. eine Pricknadel, alte Schlüssel, Büroklammern, alte Scheren
Bedecke das ganze Blatt mit einer dicken Wachsmalstiftschicht in bunten hellen Farben. Überziehe das ganze Blatt vollständig mit einer Schicht dunkler Plakatfarbe. Von den Wachsmalern darf kein Pünktchen mehr zu sehen sein. Jetzt muss die Plakatfarbe sehr gut trocknen.

Mache dich mit den Kratzwerkzeugen an die Arbeit und ritzte, kratzte und schabe eine Zeichnung in die dunkle Schicht. Da, wo die Plakatfarbe weggekratzt wird, kommen die bunten Farben wieder zum Vorschein. Es ist wichtig, bei dieser Arbeit einen Malkittel zu tragen, da die ausgekratzten Wachskrümel stark färben und schmieren.

Schule am Moortief

Am Moortief 12
26506 Norden
Thomas Janssen (Schulleiter)
Ilse Wiesner (stellv. Schulleiterin)

Kontakt

Sekretariat
Telefon: +49 4931 93810
verwaltung@sgb-norden.de

Rechtliches

©
Schule am Moortief

ImpressumDatenschutz

Wir verwenden teilweise Bilder zur Illustration:
METACOM Symbole © Annette Kitzinger