Skifreizeit in Steibis

Seit 2007 findet jährlich im Winter eine 10-tägige Skifreizeit in Steibis/Oberallgäu statt. Diese Fahrt wird klassenübergreifend überwiegend den älteren Schüler*innen angeboten. Nach mehrstündiger Busfahrt über Nacht gibt es vor Ort ein stärkendes Frühstück, um den Aufstieg zur Falkenhütte anzutreten. In der kommenden Zeit erhalten die Schüler*innen täglich einen 4-stündigen Skikurs durch ausgebildete Skilehrer*innen. Neben dem Erlernen des Skifahrens machen die Schüler*innen vielfältige Erfahrungen, die sich positiv auf ihre Persönlichkeit auswirken.

Im Berggasthof „Falkenhütte“ werden die Schüler*innen voll verpflegt und lernen regionale Spezialitäten kennen. Außerdem haben sie die Möglichkeit Kontakte zu anderen Schulgruppen zu knüpfen und gemeinsame Abende zu gestalten. Als Highlight wird am letzten Tag des Skikurses von den Skilehrer*innen ein Skirennen organisiert.

Der Tag der Rückreise beginnt mit dem Abstieg nach Steibis, bevor alle das Erlebnisbad „Aquaria“ in Oberstaufen besuchen. Nach einem gemeinsamen Essen im Restaurant wird am Abend die Heimreise angetreten.

Quelle:

Gebärde der Woche

Diese Woche:
"Mai"

mehr Informationen

 

Quelle:

Ein typischer Tag

Wie verläuft ein Tag in unserer Schule?

mehr Informationen

Quelle:

Das F├Ârderzentrum

Unterstützungsangebote in der inklusiven Schule

mehr Informationen

Quelle:

Sch├╝ler*innenseiten

Seiten für
Schülerinnen und Schüler.

zu der Schüler*innenseite

Schule am Moortief

Am Moortief 12
26506 Norden
Thomas Janssen (Schulleiter)
Ilse Wiesner (stellv. Schulleiterin)

Kontakt

Sekretariat
Telefon: +49 4931 93810
verwaltung@sgb-norden.de

Rechtliches

©
Schule am Moortief

ImpressumDatenschutz

Wir verwenden teilweise Bilder zur Illustration:
METACOM Symbole © Annette Kitzinger